Konzerte

2017:

Fast aus dem Nichts ist nun ein Programm für ein Konzertabend entstanden und wir freuen uns sehr folgendes für den 12.05.2017 anzukündigen:
Zum einen wird Leonhard Flieger in den Freiraum kommen. Mit Gitarrenklängen und Gesang schafft er bei seinen Konzerten eine ganz besondere Atmosphäre – ruhig, achtsam, kuschelig, nachdenklich. Seine Lieder sind zum Teil selbstgeschrieben, zum Teil von Freund_innen entliehen (Früchte des Zorns, Fidl Kunterbunt…). Die Bezeichnung „linksradikale Liebeslieder“ erscheint oft sehr passend.
Kommt und lasst euch verzaubern! Von einer Fee im langen grünen Kleid…
Hier erfahrt Ihr mehr über ihn. Es gibt auch etwas für die Ohren.

Zum anderen beehren uns Talia & Janet nun schon ein zweites Mal, diesmal mit dem Programm „Goldstücke und Juwelenarien“

ein buntes Potpourri von Liedern über
Reichtum und Armut,
über das angenehme und das unangenehme Leben,
über das, was wir mit Geld machen
und was das Geld mit uns macht

Talia von Bezold Sopran
Janet Rawling Klavier

Advertisements